← zurück zum Kalender

Expedition Tirili
Fr, 17. Jan 2020, 10:30

Mobiles Musiktheater in Kitas

Expedition TIRILI
Expedition TIRILI

Für das „Mobile Musiktheater“ reisen wir mit leichtem Gepäck, ohne aufwändiges Bühnenbild, denn wir spielen vor Ort, in den Kitas. Kinder sind ein tolles Publikum: offen, neugierig, begeistert. Sie vermissen weder Vorhang noch Orchestergraben und haben keine feste Vorstellung davon, wie ein Publikum sich verhalten soll.

Kinder sind geborene Forscher*innen. Zwei Musiker*innen besuchen sie mit ihrer Ausrüstung in der Kita und gehen mit ihnen auf musiktheatrale Forschungsreise. Gemeinsam fragen sie sich: Wie entstehen Töne? Woraus besteht Musik? Wer oder was ist dieses geheimnisvolle TIRILI?

Für „Expedition TIRILI“ arbeiten wir mit Kindern aus unserer Kooperations-Kita Kastanienallee zusammen. Im Vorfeld wurde in der Kita mit Klängen und Themen experimentiert. Dieser Prozess floss in die Entwicklung der Inszenierung mit ein.

***

Voraussetzungen für die Buchung: Wir spielen in Kitas in Berlin und Umgebung, bei weiter Anreise unter Vorbehalt / nach Absprache. Die Veranstaltung ist für ein Publikum von bis zu 40 Kindern konzipiert. Für größere Gruppen bieten wir auf Anfrage gerne Doppelvorstellungen an. Zum Spielen wird eine freie, saubere Spielfläche von mindestens 4 mal 3 Metern sowie ausreichend Platz für die zuschauenden Kinder benötigt. Die Darsteller*innen benötigen außerdem einen abschließbaren Raum zum Einsingen und Umziehen.

Weitere Termine im Mai und Juni 2020 in Planung.

Werkinfo:
Mobiles Musiktheater für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Uraufführung am 17. Januar 2020