← zurück zum Kalender

Dünnes Eis
Fr, 07. Jun 2024, 19:00

Jugendchor der Staatsoper

Der Riss im Eis glitzert in tausend Farben, roter Staub färbt die Dächer der Stadt magisch ein, und von oben sieht der Wald wie ein Mikado-Spiel aus. Das Kaputte ist schön und beängstigend zugleich, es lässt uns erstarren und losrennen.

Wohin mit dem drängenden Aktionismus? Und wie erklärt man die lähmende Schwere, die einen dann doch zuhause bleiben lässt? Warum scheinen eigentlich alle zu wissen, wie man richtig handelt? »Dünnes Eis« stellt sich diesen Fragen in Musik aus verschiedenen Epochen, selbstgeschriebenen Texten, Szenen und Choreographien. Der Jugendchor der Staatsoper begibt sich raus in die Natur, begegnet den Krisen der Gegenwart, übt sich in Zuversicht und kämpft gegen den Stillstand an.

Dauer:
ca. 1 h