← zurück zum Kalender

Wilni – Die Freien
Mo, 06. Mär 2023, 19:30

Benefizkonzert unter Leitung von Oksana Lyniv und Sir Donald Runnicles

2016 gründete die Dirigentin Oksana Lyniv in ihrer Heimat das Youth Symphony Orchestra of Ukraine und versammelte dort die besten Nachwuchsmusiker*innen des Landes. Der Krieg hat die zwischen 12 und 22 Jahre alten Mitglieder über viele Länder zerstreut, die Aktivität des schnell auch international bekannt gewordenen Ensembles aber nicht unterbrechen können.

Für das Benefizkonzert unter dem Titel „Wilni – Die Freien“ haben sich Mitglieder des Orchesters der Deutschen Oper Berlin mit Musiker*innen des Jugendorchesters zusammengefunden.

In der Gedächtniskirche stehen unter der Leitung von Oksana Lyniv und Sir Donald Runnicles Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Wolfgang Amadeus Mozart, Giles Farnaby, Gabriel Fauré, Giacomo Puccini sowie die Uraufführung der Auftragskomposition „Nachtgebet“ von Evgeni Orkin auf dem Programm.

Es moderiert rbb-Moderatorin Petra Gute, die Schirmherrschaft hat Bundespräsident a.D. Joachim Gauck übernommen.

Konzertprogramm:
Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Wolfgang Amadeus Mozart, Giles Farnaby, Gabriel Fauré, Giacomo Puccini sowie die Uraufführung der Auftragskomposition „Nachtgebet“ von Evgeni Orkin.