← zurück zum Kalender

Die Liebe zu drei Orangen
So, 29. Jan 2023, 16:00

Ivan Turšić (Truffaldino)
Ivan Turšić (Truffaldino)
Ensemble
Ensemble
Ensemble
Ensemble

Ein musikalisches Wundertheater!« [BERLINER MORGENPOST]Eine der erfolgreichsten Produktionen der Komischen Oper Berlin kehrt nach 138 Aufführungen ein letztes Mal zurück auf den Spielplan: Prokofjews aberwitziges Märchen um einen melancholischen Prinzen, der sich in drei Orangen verliebt, in einer zeitlos-poetischen Inszenierung von Andreas Homoki. So entfaltet sich ein lustvolles Spiel, das frech gegen Logik und Realismus aufbegehrt und Raum schafft zum Träumen. »Dieser Prokofjew geht mit solch ansteckender Begeisterung über die Bühne, dass das Publikum ganz und gar aus dem Häuschen gerät« [OPERNWELT] – und das nun schon seit über 20 Jahren!

Werkinfo:
Sergej S. ProkofjewOper in vier Akten (10 Bildern) und einem Prolog [1921]Libretto vom Komponisten nach dem Divertissement Любовь к трём апельсинам von Wsewolod E. Meyerhold und Wladimir N. Solowjow nach dem Märchenspiel L’amore delle tre melarance [1761] von Carlo GozziDeutsche Textfassung von Jürgen Beythien und Eberhard Sprink

Preisinformation:
12 – 74 €