← zurück zum Kalender

Trance
So, 26. Feb 2023, 14:00

Tianzhuo Chen

In Trance zu verfallen ist in Tianzhuo Chens künstlerischer und kritischer Selbsterkundung nicht zu vermeiden. Der Titel dieser zwölfstündigen Performance ist Programm: Zwischen Ritual und Clubkultur laden Tianzhuo Chen und seine Beschwörer:innen dazu ein, in einen immersiven Kosmos einzutauchen. Zu wandeln zwischen einer Ansammlung von Homo ohne sapiens und Aliens ohne Identitäten, Speed Gurus und spirituellen Ninjas, Regenbogen-Monstern und sedierten Geistern, knöcherner Romantik und kosmischem Inferno. Tanzen im City-Blues, die Ohren hypnotisieren lassen und bis zum Sonnenuntergang dem Rausch hinterherjagen.

Trance verbindet in sechs Kapiteln und innerhalb eines halben Tages traditionelle Rituale und Narrative mit einer fantasierten Zukunft, inspiriert von Science Fiction und schlägt zugleich eine Brücke ins techno-futuristische Hier und Jetzt. Jede:r Einzelnen ist es dabei überlassen, den Schritt in diese transzendentale Welt zu wagen, deren Realität sich ausdehnt und -streckt, und die psychedelische Vielfalt der meditierenden, expandierenden, extrem schnell und extrem langsam tanzenden Körper und Wesen zu erleben.

Stroboskoplicht, Nacktheit. Performer:innen rauchen, ansonsten Rauchverbot.

Stehplätze. Sitzmöglichkeiten für Menschen mit Einschränkung.

TRANCE ist eine Produktion des Theater Kampnagel Hamburg und partnerincrime in Koproduktion mit der Komischen Oper Berlin und Dark Mofo. Gefördert von der Ruschstiftung und der Kulturstiftung des Bundes.

Preisinformation:
28 €