← zurück zum Kalender

Konzert zum Jahreswechsel
Fr, 31. Dez 2021, 18:00

Über mehr als zwei Jahrzehnte war Richard Strauss als Kapellmeister und Generalmusikdirektor an der Hof- bzw. Staatsoper Unter den Linden aktiv, weit mehr als 1.000 Opern- und Konzertaufführungen hat er in dieser Zeit geleitet. Seine klangmächtige Tondichtung »Ein Heldenleben« ist während der Berliner Jahre entstanden. Zu Silvester und an Neujahr ist es ebenso zu hören wie die »Vier letzten Lieder«, ein bewegendes Zeugnis von Strauss‘ sensibler Kompositionskunst, die Worte und Klänge in einen großen expressiven Zusammenhang bringt.

Konzertprogramm:
Richard Strauss

VIER LETZTE LIEDER

EIN HELDENLEBEN OP. 40