← zurück zum Kalender

Im Nebel ein Licht
Sa, 17. Dez 2022, 19:30

Ein Janáček-Strauß-Abend

Botho Strauß, einer der profiliertesten Autoren der Gegenwart, hat die biblische Erzählung um Saul, den ersten König des Volkes Israel, und den jungen Hirten David, der ihn beerben wird, in Dramenform gebracht. Eindringlich wird eine archaische Welt beschworen, die so Manches mit unserer Zeit gemein hat.

Und über allem steht die Macht der Musik, Melancholie zu vertreiben, zu trösten und alle nur möglichen Emotionen auszudrücken. Es ist die so seltsam präzise in die Mitte menschlichen Empfindens zielende Musik von Leoš Janáček, die Strauß’ »Saul«-Tragödie eine zusätzliche ästhetische Ebene gibt.