← zurück zum Kalender

Geburtstagskonzert für Daniel Barenboim zum 80.
Di, 15. Nov 2022, 19:00

Seit rund drei Jahrzehnten leitet er die musikalischen Geschicke der Staatsoper, Mitte November 2022 vollendet er sein 80. Lebensjahr. Daniel Barenboim hat wie kein Anderer die künstlerische Arbeit unseres Hauses im Herzen Berlins geprägt, von den frühen 1990er Jahren bis heute. Den Klassikern des Opern- und

Konzertrepertoires hat er sich intensiv und mit immerwährender Neugier zugewandt, von Mozart und Beethoven bis Wagner, Bruckner und Strauss. Immer wieder aber waren es auch Werke, die weniger im allgemeinen Bewusstsein verankert sind, denen sein Interesse galt und gilt, aus Vergangenheit wie Gegenwart. Russische und französische Opern des 19. und 20. Jahrhunderts hat er ebenso dirigiert wie zeitgenössische Bühnenwerke, darunter auch so manche Uraufführung, ebenso Avantgardemusik von Boulez, Carter und anderen. An seinem 80. Geburtstag musiziert er gemeinsam mit der Staatskapelle Berlin und deren Ehrendirigenten Zubin Mehta – ein Geschenk an das Berliner Publikum.

Konzertprogramm:
Richard Wagner

OUVERTÜRE ZU »RIENZI«

Ludwig van Beethoven

KLAVIERKONZERT NR. 3 C-MOLL OP. 37

Frédéric Chopin

KLAVIERKONZERT NR. 1 E-MOLL OP. 1 1