← zurück zum Kalender

Symposion „Neues Musiktheater“
Fr, 15. Nov 2019, 13:30

15. – 17. November 2019

Chaya Czernowin
Chaya Czernowin
Symposion im Foyer
Symposion im Foyer

10.00 bis 17.00 Uhr

Konzertprogramm:
15. November 2019

13.30 Uhr: Inventur 2019: Neues Musiktheater der Gegenwart
Eröffnungsvortrag Prof. Dr. Stefan Drees [Musikwissenschaft, Hochschule für Musik Hanns Eisler]

14.30 – 15.30 Uhr: Aus der Werkstatt I: Blick in Partituren
Mit Chaya Czernowin, Sarah Nemtsov, Daniel Ott u. a.

15.45 – 17.00 Uhr: Standortbestimmung Neues Musiktheater
Podiumsdiskussion mit u. a. Chaya Czernowin, Sarah Nemtsov, Daniel Ott
Moderation: Andreas Göbel [rbbKultur]

18.45 Uhr: Kurzeinführung zur Uraufführung HEART CHAMBER
Mit Dorothea Hartmann [Dramaturgie]

19.30 Uhr: Uraufführung – HEART CHAMBER
Musiktheater von Chaya Czernowin

Samstag, 16. November 2019

10.30 Uhr: Brennpunkt Berlin. Uraufführungen seit 1945
Vortrag: Dr. Bernd Feuchtner [Publizist]

11.30 Uhr: Aus der Werkstatt II: Stimmen
Catherine Gayer [Sopran], Thomas Blondelle [Tenor] und Noa Frenkel [Alt] über ihre Erfahrungen im Neuen Musiktheater

15.00 Uhr: Wald, Wiese, Autobahn: Neue Räume für Neues Musiktheater
Vortrag: Prof. Dr. Christa Brüstle [Musikwissenschaft, Frauen- und Genderforschung am Institut für Musikästhetik und Leiterin des Zentrums für Genderforschung an der Kunstuniversität Graz]

16.00 Uhr: Aus der Werkstatt III: Live-Composing
Die Komponisten Sebastian Hanusa, Gordon Kampe und Samuel Penderbayne komponieren vor und mit dem Publikum

Sonntag, 17. November 2019

11.00 – 12.30 Uhr: Abschlussdiskussion: Auf zu neuen Ufern?