← zurück zum Kalender

FINTA MIT FINTEN – DER JUNGE MOZART KOMPONIERT
Fr, 29. Mai 2020, 19:00

Wolfgang Amadeus Mozart hat bekanntlich bereits im Kindesalter mit dem Musizieren und dem Komponieren begonnen. Zwölf Jahre war er, als er die Oper »LA FINTA SEMPLICE« schrieb, nach einer Komödie des venezianischen Dichters Carlo Goldoni. Aufgeführt wurde sie 1769 in Salzburg, im Hoftheater von Mozarts Geburtsstadt. Das Kinderopernhaus Berlin nähert sich nun diesem ideenreichen Werk des Jungkomponisten auf seine Weise – unter Einbezug der Kinder, die unter Anleitung erfahrener Profis aus der Opernwelt eine Aufführung erarbeiten. Eine neue Oper entsteht, auf Anregung und unter Verwendung von Mozarts Musik, aber doch mit ganz eigenen Impulsen und Akzenten.