← zurück zum Kalender

Der Zauberer von Oz
So, 10. Mai 2020, 11:00

Pierangelo Valtinoni

Märchenoper in zwei Akten [2016]

Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Die weltbekannte Märchenerzählung als spannende Musiktheaterabenteuerreise für die ganze Familie, bildstark inszeniert von Felix Seiler. Ein Wirbelsturm hat Dorothy und ihren kleinen Hund Toto aus Kansas in das magische Land Oz verschlagen – ob sie je nach Hause kommt? Mit jeder Menge Köpfchen, Herz und Mut und mit ihren drei neuen Freunden – Vogelscheuche, Blechmann und dem feigen Löwen – besteht sie im Land des Zauberers von Oz die gefährlichsten Abenteuer: »Die Komische Oper traut Kindern etwas zu!« [BERLINER ZEITUNG] Ein Wirbelsturm über der Steppe von Kansas entführt das Häuschen mitsamt der kleinen Dorothy und ihrem Hündchen Toto in das weit entfernte Land Oz. Hier leben sprechende Mäuse, fliegende Affen, gute und böse Hexen und ein geheimnisvoller Zauberer. Nur er, heißt es, kann Dorothy den Weg zurück nach Kansas zeigen. In ihren Zauberschuhen und in Begleitung ihrer drei merkwürdigen und liebenswerten neuen Freunde macht sich Dorothy auf den Weg zur sagenhaften Smaragdstadt. Wird der Zauberer helfen und tatsächlich die größten Wünsche der vier Freunde erfüllen? Schenkt er der vorlauten Vogelscheuche endlich ein Gehirn, dem Blechmann ein liebendes Herz und dem feigen Löwen den lang ersehnten Mut? Und weiß der Zauberer wirklich einen Weg nach Hause, heim zu Dorothys Onkel und Tante? Auf ihrem Weg zur Smaragdstadt erwarten die Gefährten Prüfungen und große Gefahren, die nur wahre Freunde gemeinsam meistern. Mit Pierangelo Valtinonis  Der Zauberer von Oz  erklingt nach  Pinocchio  und  Die Schneekönigin  bereits zum dritten Mal ein Werk aus der Feder des italienischen Komponisten an der Komischen Oper Berlin – mit Orchesterklängen zwischen Jazz und großer Oper, Kinderchor-Ensembles und wirklich märchenhaften »magischen Momenten«! Kinderoper in deutscher Sprache
Basierend auf dem Märchen The Wonderful Wizard of Oz von Lyman Frank Baum
Libretto von Paolo Madron
Deutsche Textfassung von Hanna Francesconi

Werkinfo:
Märchenoper in zwei Akten [2016]