← zurück zum Kalender

Abonnementkonzert VI
Mo, 23. Mär 2020, 19:30

Mit »Feu d’artifice« (»Feuerwerk«) gab der junge Strawinsky, nachmals einer der Protagonisten der Neuen Musik, 1908 eine Probe seines immensen kompositorischen Talents. Prokofjews 5. und letztes Klavierkonzert aus dem Jahr 1931 nimmt manche Impulse auf, die Strawinsky mit seiner Ästhetik gegeben hatte. Den Beschluss bildet Berlioz‘ »Symphonie fantastique«, ein Schlüsselwerk der Programmmusik.

Konzertprogramm:
Igor Strawinsky

»FEU D’ARTIFICE« OP. 4

Sergej Prokofjew

KLAVIERKONZERT NR. 5 G-DUR OP. 55

Hector Berlioz

»SYMPHONIE FANTASTIQUE« OP. 14

Dauer:
ca. 2:15 h | inklusive 1 Pause