← zurück zum Kalender

(K)ein Wunschkonzert
Fr, 17. Mai 2019, 19:00

Einmal in die Haut eines Helden schlüpfen, einmal alle Wut herauslassen: Das Leben ist kein Wunschkonzert! Auf der Bühne ist aber alles möglich – oder?

Erwachsen zu werden bringt viele neue, oft unerfüllte Wünsche mit sich. In einer Welt angeblich unbegrenzter Möglichkeiten können Entscheidungen schwerfallen. Kann jeder einzelne sein ganz persönliches Wunschkonzert gestalten oder gerät der eine Wunsch ins Wanken, wenn er auf einen anderen stößt? Mit welchen Konsequenzen muss man umgehen? Und welche Grenzen tauchen auf, wenn man grenzenlose Möglichkeiten hat?

Der Jugendklub »Operatiefer Eingriff« und der Jugendchor lassen sich auf das Experiment ein: Sie bringen die Rolle, die sie schon immer spielen, die Musik, die sie schon immer hören wollten und ihre eigenen Biographien mit. Auf der Bühne reagiert alles miteinander - Ergebnis unbekannt.