← zurück zum Kalender

Abonnementkonzert VII
Mo, 17. Mai 2021, 19:30

Zwischen seinen beiden großen Opern »Aida« und »Otello« komponierte Giuseppe Verdi seine »Messa da Requiem«, wobei er keineswegs verleugnete, Musikdramatiker zu sein. Den Text der lateinischen Totenmesse vertonte er mit einem besonderen Sinn für klangliche Intensität und Ausdrucksnuancen, an denen die Gesangssolisten und der Chor ebenso Anteil haben wie das groß besetzte, sanft wie kraftvoll agierende Orchester.

Konzertprogramm:
Giuseppe Verdi 

MESSA DA REQUIEM