← zurück zum Kalender

Verleihung des Götz-Friedrich-Preises
Mo, 21. Feb 2022, 19:00

Im Foyer
Im Foyer

Der Götz-Friedrich-Preis würdigt herausragende Leistungen im Bereich der Musiktheaterregie und vergibt zum Zweck der Nachwuchsförderung für die beste Inszenierungsarbeit in den Spielzeiten 2019/20 und 2020/21 wieder den mit 7.500 Euro dotierten Regiepreis.

Der Intendant der Deutschen Oper Berlin, Dietmar Schwarz, schreibt zusätzlich den Sonderpreis Tischlerei Deutsche Oper Berlin aus. Damit können junge Regisseure und Regisseurinnen ausgezeichnet werden, die auf dem Gebiet des experimentellen Musiktheaters auf sich aufmerksam gemacht haben. Der Preisträger oder die Preisträgerin dieses Sonderpreises werden eingeladen, gemeinsam mit der Dramaturgie des Hauses ein neues Projekt zu entwickeln und in der Tischlerei zur Uraufführung zu bringen.